Bürgerverein Krempe und Umgebung e.V.

 

Im Jahre 1907 fanden sich einige Geschäftsleute aus Krempe zusammen und gründeten den “Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe”.

Ziel war es, den Handel und die Geschäftsbeziehungen zu stärken. Denn damals wie auch heute gilt, wenn der Handel floriert, sind Arbeit und damit auch Wohlstand für alle da. Auch wenn während der Kriegsjahre die Aktivitäten etwas eingestellt waren und der Zeitgeist ein anderer war, so war man sich immer einig, schnell wieder Geschäftsbeziehungen voranzutreiben und gemeinsam für die Stadt und ihre Bürger Gutes zu tun.

 

Ab 1972 wurde der Verein umbenannt in Bürgerverein Krempe und Umgebung. Damit war auch ein Wandel zu verzeichnen, waren es doch bisher die Geschäftsleute, die den Verein prägten. Es schlossen sich nun auch interessierte Bürger dem Verein an, um gemeinsam für die Interessen und Belange aller Bürger da zu sein.

 

Auch schon zu diesen Zeiten gab es immer wiederkehrende Veranstaltungen wie z. B. die Weihnachtsmesse, die von den noch vielen Kremper Geschäften bestückt wurden. Sogar die Weihnachtsbeleuchtung wurde damals wie heute von den Mitgliedern des Bürgervereins getragen.

 

Sicher hat der jeweilige amtierende Vorstand durch seine Ideen und Aktivitäten dem Bürgerverein einen bestimmten Stempel aufgedrückt, wie in jüngster Vergangenheit Wolfgang Aurich der sich für die Umgehungsstraße engagiert hat, Peter Rehfeld als treibende Kraft für den Flohmarkt, und, und, und ...

So gäbe es noch viele Namen, die hier genannt werden könnten.

Ihnen allen, sowie auch vielen Helfern, die immer gebraucht werden und wichtig für die Durchführung zahlreicher Aktionen sind, sei an dieser Stelle nochmals ein „Danke schön” gesagt, im Besonderen, weil alle Tätigkeiten - ob Vorstand oder Helfer - ehrenamtlich und unentgeltlich ausgeübt werden!

 

 

 

Die Aktivitäten des Bürgervereins im Überblick:

 

  • Ausrichtung und Organisation des
    Kremper Flohmarktes und der Weihnachtsbeleuchtung.
  • Oldtimertreff, Laternelaufen.
  • Finanzielle und sachbezogene Unterstützung und Spenden für z. B. den Jugendraum, die Jugendfeuerwehr, die Kindergärten u.v.m.
  • Den Kremper Wegweiser
  • Aktionen für bestimmte Interessen, wie z. B. Bau der Umgehungsstraße (Entlastung des Straßenverkehrs in der Innenstadt)

 

 

 
 Bürgerverein Krempe und Umgebung e.V.
 
 Bürgerverein Krempe und Umgebung e.V.